Über uns

Informationen über den Stamm:

Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) ist Bestandteil der Weltpfadfinderbewegung, die durch Lord Robert Baden Powell schon 1907 begründet wurde. Seit dem hat sich so einiges getan, neben den Pfadfindergesetzen geht es heute vor allem auch um moderne Jugendarbeit: In der Gruppe lustige Spiele spielen, Neues probieren, Abenteuer erleben, aber auch Verantwortung für sich und andere übernehmen.

Den Stamm St. Josef Greven gibt es seit 1983 und er besteht derzeit aus etwa 60 aktiven Mitgliedern. Mitmachen können Jungen und Mädchen ab sieben Jahren. Neben den wöchentlichen Gruppenstunden gehören vor allem Lager und Wochenendfahrten zum Programm.

Die Kinder und Jugendlichen sind innerhalb des Stamms in die Stufen Wölflinge (7 bis 10 Jahre), Jungpfadfinder (10 bis 13 Jahre), Pfadfinder (13 bis 16 Jahre) und Rover (16 bis 21 Jahre) aufgeteilt.

Alle weiteren Informationen zu den einzelnen Gruppenstunden finden sich auf den spezifischen Gruppenseiten.